Wir nähen Alltagsmasken!

29. Juni 2020

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat Baden-Württemberg eine Maskenpflicht in Geschäften und im Nahverkehr eingeführt. Deshalb nähen wir im Bürgertreff seit einigen Tagen Masken. Genauer gesagt näht Omar für uns.
Omar kommt aus Syrien. Dort hat er als Schneider gearbeitet. Seit 2015 lebt er in Deutschland. Er ist im Caritas-Krankenhaus in Bad Mergentheim beschäftigt. Und wenn er nicht arbeitet, wird er ab sofort mit Helfer*innen im Bürgertreff Masken nähen.

Wir haben bereits einige Alltagsmasken verteilt. Ein paar Masken haben wir aktuell noch vorrätig.
Denkt bitte daran, die Stoffmasken regelmäßig zu reinigen. Man hat uns die folgenden drei Varianten empfohlen:

Variante 1: in der Waschmaschine bei mindestens 60° waschen.
Variante 2: für 30 Minuten bei mindestens 80° in den Backofen legen.
Variante 3: in einem Kochtopf für circa 5 Minuten kochen
Wichtig: die Masken immer gut trocknen!

Wer eine Maske benötigt, soll sich bei uns melden.
Außerdem freuen wir uns über weitere Schneider*innen, die uns helfen.

Öffnungszeiten

  • Montag
    10 bis 17 Uhr
  • Dienstag
    10 bis 17 Uhr
  • Mittwoch
    10 bis 17 Uhr
  • Donnerstag
    10 bis 17 Uhr
  • Freitag
    09 bis 12 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Kontakt

Bürgertreff Mehrgenerationenhaus
Gisela Keck-Heirich / Fabian Schwab
Josef-Schmitt-Str. 26a
97922 Lauda-Königshofen

Telefon  09343 / 501 5950 
Telefon  09343 / 501 5951
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Copyright © 2021 Mehrgenerationenhaus Lauda-Königshofen
Website durch ps:ag